Berufsfachschule & Berufsmaturität
Telefon 033 225 26 27
wst@wst.ch

​​​Weiterbildung
Telefon 033 225 26 26
weiterbildung@wst.ch

Kontakt
Jetzt Beratungstermin Weiterbildung buchen Termin buchen
 

Entwickler:in digitales Business EFZ

Ein neuer Beruf entsteht

Entwickler:innen digitales Business EFZ sind Profis, wenn es um digitale Lösungen geht. Mit ihrem Verständnis von Geschäftsprozessen und der Analyse von Daten helfen sie mit, Arbeitsschritte und ICT-Produkte zu optimieren und fit für die Zukunft zu machen. Das neue Berufsbild wird auf Sommer 2023 lanciert. 

 

Das Mittelschul- und Berufsbildungsamt (MBA) des Kantons Bern hat entschieden, dass die Wirtschaftsschule Thun ab Sommer 2023 Berufsfachschulstandort des neu geschaffenen Berufes «Entwickler:in digitales Business EFZ» für den gesamten Kanton Bern wird. 

Der Schwerpunkt des neuen Berufs «Entwickler:in digitales Business EFZ» liegt in der Unterstützung und Begleitung von Optimierungen und Neuerungen im Bereich Geschäftsprozesse mit Einbezug von digitalen Technologien, Systemen und Instrumenten. Entwickler:innen digitales Business EFZ werden in allen möglichen Branchen, welche digitale Geschäftsmodelle nutzen oder initiieren wollen, eingesetzt. Sie unterstützen digitale Prozesse von Unternehmen und stehen somit im ständigen Austausch mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen. Dadurch bilden sie auch die Schnittstelle zwischen Laien und technischen Fachspezialist:innen. Der neu geschaffene Beruf «Entwickler:in digitales Business EFZ» soll somit das Bindeglied zwischen der Technik und Wirtschaft werden, die Lernenden arbeiten an der Schnittstelle zwischen KV und Informatik.

Seit Herbst 2020 arbeitet ICT-Berufsbildung Schweiz zusammen mit verschiedenen Vertreter:innen aus der KV- und ICT-Branche an der neuen Grundbildung. 

Frequently Asked Questions FAQ

Der erste Lehrstart ist für August 2023 vorgesehen. Ob dies wie geplant umgesetzt werden kann, ist abhängig vom Fortschritt des Berufsentwicklungsprozesses. Wir werden spätestens im November 2022 definitiv wissen, ob die Einführung 2023 realisiert werden kann. Die Betriebe können mit einer Einschätzung im Juni 2022 rechnen.

Betrieb aller Art (Grösse, Region) und aller Branchen, welche sich im Bereich digitale Transformation, Veränderungen und Optimierungen von Geschäftsprozessen mit digitaler Unterstützung sowie Datenanalyse betätigen oder auseinandersetzen (wollen).

Im Kanton Bern bieten diverse Unternehmen Lehrstellen als "Entwickler:in digitales Business EFZ" an. Die folgende Liste wird laufend ergänzt.

UnternehmenAusbildungsortAnzahl StellenKontakt
Die Schweizerische PostBern7 Lehrstellen im Raum Bern

Severin Küpfer
postjob@post.ch
0848 85 8000
www.post.ch/lehrstellen

 

Informatiker:innen EFZ, insbesondere in der Fachrichtung Plattformentwicklung, sind technisch orientiert. Mediamatiker:innen EFZ sind Richtung Marketing & Kommunikation sowie Gestaltung orientiert. Entwickler:innen digitales Business EFZ sind in den Bereichen Vernetzung, Kommunikation, Geschäftsprozesse, Daten und Produkte tätig.

Eine typische Weiterbildung auf der Tertiärstufe für Entwickler:innen digitales Business EFZ ist die eidgenössische Berufsprüfung Wirtschaftsinformatiker:in EFA. In der höheren Berufsbildung stehen auch die Türen offen für Spezialisierungen wie z. B. die Berufsprüfung ICT-Applikationsentwickler:in EFA oder mit genügend Berufserfahrung die höhere Fachprüfung ICT-Manager:in ED.

Eine Berufsmaturitätsausbildung ist möglich. Empfohlen wird die Fachrichtung Wirtschaft, die an der Wirtschaftsschule Thun angeboten wird.

Die betriebliche Ausbildung kann durch Fachpersonen verschiedener Ausbildungen (Skills) erfolgen (die Auflistung ist nicht abschliessend):

Facts

  • 4 Lehrjahre
  • Voraussetzung: gute Sekundarschüler:innen
  • Abschluss: Entwickler:in digitales Business EFZ
  • Überbetrieblicher Kurs: 35 Tage
  • Berufsmaturität: möglich (Empfehlung Fachrichtung Wirtschaft)

Downloads

Links

Ansprechpartner

Peter Lüthi 
Projektleiter Einführung «Entwickler:in digitales Business EFZ» 
peter.luethi@wst.ch

Lehrbetriebe (Kt. BE)

Logos Lehrbetriebe EDB
Projektleiter Einführung «Entwickler:in digitales Business EFZ»
Peter Lüthi
Projektleiter Einführung «Entwickler:in digitales Business EFZ»
033 225 26 27 peter.luethi@wst.ch
Sekretariat Berufsfachschule
033 225 26 27 wst@wst.ch