Berufsfachschule
Telefon 033 225 26 27
wst@wst.ch

​​​Weiterbildung
Telefon 033 225 2​6 26
weiterbildung@wst.ch

Kontaktieren
DSC_5797_WSTThun

Personalassistent/-in HRSE

Die Ausbildung zur Personalassistentin/ zum Personalassistent mit Zertifikat HRSE richtet sich an Mitarbeitende im Personalbereich, die die theoretischen Grundlagen für die Personalarbeit erwerben wollen, um danach die weitergehende Ausbildung HR-Fachfrau/HR-Fachmann mit eidg. Fachausweis anzugehen.

Die erfolgreichen Absolventen verfügen über die notwendigen Kenntnisse, um die Personaladministration in KMU oder öffentlichen Unternehmen selbständig zu führen oder in grösseren Unternehmen die Funktion als Personalassistentin oder Personalassistenten wahrzunehmen. Sie können Führungskräfte wirkungsvoll unterstützen sowie gegenüber der Linie grundlegende HR-Aufgaben nachvollziehbar und überzeugend vertreten und die Vorgesetzten wirksam entlasten. Die Zertifikatsprüfung gilt als eine Zulassungsbedingung für die Berufsprüfung.

Die Personalassistentin, der Personalassistent

  • hat Kenntnisse über Gesellschaft, Unternehmen und Personalmanagement
  • verfügt über vertiefte theoretische und praktische Kenntnisse der Personaladministration
  • verfügt über Kenntnisse der wichtigsten arbeitsrechtlichen Regeln
  • verfügt über Grundkenntnisse im Lohnwesen und den Sozialversicherungen
  • kennt die Grundlagen der Kommunikationsabläufe
  • kann Personalverantwortliche und Bereichspersonalverantwortliche administrativ wirkungsvoll unterstützen

Diese Ausbildung richtet sich an Mitarbeitende im Personalbereich, die die theoretischen Grundlagen für die Personalarbeit erwerben wollen, um danach die weitergehende Ausbildung HR-Fachfrau/HR-Fachmann mit eidg. Fachausweis anzugehen.
Unsere Erfahrung zeigt, dass für Hausaufgaben, je nach Vorbildung, nochmals der gleiche Zeitaufwand eingesetzt werden muss, wie für den eigentlichen Unterrichtsbesuch.

Als Zugang zum Lehrgang HR-Fachleute ist das Zertifikat Personalassistent/-in mit Anerkennung HRSE nötig.
Dieses Zertifikat kann auch als Teil des Lehrgangs Sachbearbeiter/in Personalwesen edupool.ch erlangt werden.
Dabei gilt zu beachten, dass Sie:

  • bis zum Zeitpunkt der eidg. Prüfung zur HR-Fachfrau/zum HR-Fachmann über 4 Jahre Berufserfahrung verfügen, davon 2 Jahre im Human Resources Bereich
  • ein Fähigkeitszeugnis einer Berufslehre oder eine Maturität vorweisen können

Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Organisation

  • Unternehmen, Gesellschaft

  • Grundlagen der Unternehmensführung (Strategie, Struktur, Kultur)

Einführung Grundlagen Human Resources Management (HRM)

  • Gesamtüberblick über Elemente des modernen Human Resources Management

Personaladministration

  • Personalplanung, Personalbeschaffung, Eintritte, Beendigung Arbeitsverhältnis, Arbeitszeugnisse, Arbeitszeit

Personalausbildung

  • Möglichkeiten und Abwicklung

  • Grundlagen der Berufsbildung

Kommunikation

  • Interne Kommunikation und deren Kanäle

  • Aufbereitung von Kommunikationsunterlagen

Lohnadministration

  • Grundlagen der Lohnpolitik

  • Lohnabrechnungen und Abrechnungen mit den Sozialversicherungen

Sozialversicherungen

  • das 3-Säulen Prinzip

  • gesetzliche Grundlagen der Sozialversicherungen

Arbeitsrecht/Datenschutz

  • Rechte und Pflichten Arbeitgeber – Arbeitnehmer

  • Arbeitsvertrag

  • Arbeits- und Ruhezeiten, Ferien, Feiertage

  • Trennung

Arbeitstechnik und Zeitmanagement

  • Persönliche Arbeitstechnik kennen und wirksam nutzen

  • Mit Zeitmanagement umgehen

Integration der Arbeitsgebiete

  • Repetition und Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung HRSE

Zertifikatsprüfung HRSE

Absolventinnen und Absolventen haben die Möglichkeit, am Ende des Bildungsgangs die Zertifikatsprüfung HRSE (extern) zu absolvieren. Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen erhalten das Zertifikat «Zertifizierte Personalassistentin/Personalassistent» (inkl. Zulassungsprüfung zur Berufsprüfung für HR-Fachleute) von hrse.ch
Massgebend für das Bestehen dieser Prüfung ist die Prüfungsverordnung hrse.ch

Zulassung zur Ausbildung HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis

Ist die Berufspraxis gemäss Wegleitung zur Zulassungsprüfung der Trägerschaft erfüllt und liegt das Zertifikat mit der Bezeichnung «Zertifizierte Personalassistentin/Personalassistent» (inkl. Zulassungsprüfung zur Berufsprüfung für HR-Fachleute) vor, kann die Ausbildung HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis absolviert werden.

Dauer

  • Der Lehrgang dauert ein Semester (100 Lektionen)
  • Unterricht jeweils Dienstag, 17.30–20.50 Uhr sowie einzelne Samstage, 8.00–11.20 Uhr gemäss separatem Stundenplan
    (während der Schulferien findet kein Unterricht statt)

Kosten

  • Kosten Lehrgang total CHF 2’850.– 
  • WST-Lernbox ca CHF 320.– mit Lehrmitteln und weiteren Dienstleistungen wird separat verrechnet
  • Prüfungsgebühr HRSE CHF 440.–

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie von uns eine Kursbestätigung. Die Rechnung sowie den detaillierten Stundenplan stellen wir Ihnen rechtzeitig vor Lehrgangsbeginn zu. Das Kursgeld ist bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn zu überweisen. Bitte verwenden Sie für die Zahlung ausschliesslich den von uns ausgefüllten Einzahlungsschein.

Zurück zur Kursübersicht

Nächster Start

Datum folgt

Code

PVPEASH18

Kursleiter/in

Martine-Laure Wissmann

Kosten

CHF 2850.–

Ansprechpartner

Monika Singenberger Sekretariat Weiterbildung
Stefan Zbinden Leiter Weiterbildung


Ort