Berufsfachschule
Telefon 033 225 26 27
wst@wst.ch

​​​Weiterbildung
Telefon 033 225 2​6 26
weiterbildung@wst.ch

Kontaktieren

Doppelte Buchhaltung, Grundlagen

Auch im Privaten brauchen wir eine Übersicht über die Einnahmen und Ausgaben. Dies schaffen wir auch ohne Buchhaltung. Sobald es um mehr geht, sind Grundlagenkenntnisse der Buchhaltung jedoch unerlässlich.

Inhalt

  • Grundsätze der Buchhaltung
Buchführungsgründe und -ziele
  • Bilanz- und Erfolgsrechnung, Buchungsregeln
Kontenplan, Mehrwertsteuer
  • Jahresabschluss inkl. Erfolgsverbuchung

Ziel

Erarbeiten von grundlegenden Kenntnissen im Rechnungswesen. Sie werden Schritt für Schritt in die Grundzüge der doppelten Buchhaltung eingeführt. Durch gezielte Anwendung mit Übungen vertiefen und festigen Sie diese.

Zielpublikum

  • Sie sind Selbständigerwerbend und möchten künftig Ihre eigene Buchhaltung führen.
Sie haben in einem Verein die Funktion des Kassiers inne und möchten sich darum grundlegende Buchhaltungskenntnisse aneignen.
  • Sie wollen grundlegende Kenntnisse im Rechnungswesen erwerben, um sich auf einen Sachbearbeiter Lehrgang oder auf die Vorbereitungskurse zum technischen Kaufmann/zur technischen Kauffrau vorbereiten.

Voraussetzungen

keine

Termine

20. August 2018 bis 17. Juni 2019

Termindetails

jeweils Montag, 8.35-10.05, Zimmer A4

Lektionen

64

Übrigens

Spezialpreis für Kleingruppen (4-6 Teilnehmende) CHF 1195.00

Zurück zur Kursübersicht

Nächste Durchführung

20.08.2018 – 17.06.2019

Code

RW10H18

Kursleiter/-in

Stefan Zbinden

Kosten

CHF 815.–

Kosten Aktivmitglied KV

CHF 770.–

Ansprechpartner

Monika Singenberger Sekretariat Weiterbildung
Stefan Zbinden Leiter Weiterbildung

Ort