Berufsfachschule
Telefon 033 225 26 27
wst@wst.ch

​​​Weiterbildung
Telefon 033 225 2​6 26
weiterbildung@wst.ch

Kontaktieren

Arbeitszeugnisse richtig verfassen und interpretieren

Das Verfassen und die Interpretation von Arbeitszeugnissen führen immer wieder zu Diskussionen und Streitigkeiten. Mit diesem Seminar erhalten die Teilnehmenden einen vertieften Einblick in die Materie und gewinnen Sicherheit in der Erstellung und Auswertung von Arbeitszeugnissen.

Inhalt

  • Sie kennen die gesetzlichen Anforderungen an Arbeitszeugnisse
·Sie sind in der Lage, wahrheitsgetreue Arbeitszeugnisse zu erstellen, welche austretenden Mitarbeitenden ein berufliches Fortkommen ermöglichen
  • Sie können Arbeitszeugnisse richtig interpretieren
·Sie setzen sich mit Spezialfällen (z.B. fristlose Entlassung) auseinander

Zielpublikum

Mitarbeitende aller Hierarchiestufen, die im Berufsalltag Arbeitszeugnisse verfassen und interpretieren.

Kursdaten

4. März 2019, Montag, 8-16 Uhr

Kursort

Wirtschaftsschule Thun, Hauptgebäude, Mönchstrasse 30a, 3600 Thun, Zimmer 115

Lektionen

8

Methodik

Workshop mit vielen praktischen Uebungen

Übrigens

Spezialpreis für Kleingruppen (4-6 Teilnehmende) CHF 650.00

Zurück zur Kursübersicht

Nächste Durchführung

04.03.2019 – 04.03.2019

Code

PV13H18

Kursleiter/-in

Martine-Laure Wissmann

Kosten

CHF 410.–

Kosten Aktivmitglied KV

CHF 385.–

Ansprechpartner

Monika Singenberger Sekretariat Weiterbildung
Stefan Zbinden Leiter Weiterbildung

Ort