Berufsfachschule
Telefon 033 225 26 27
wst@wst.ch

​​​Weiterbildung
Telefon 033 225 2​6 26
weiterbildung@wst.ch

Kontaktieren

Mietzinsanpassungen

Inhalt

  • den Unterschied zwischen absoluter und relativer Methode bei der Mietzinsgestaltung kennen
die Mietzinsgestaltung nach relativer Methode anwenden können
  • Kennen der einzelnen Komponenten (Ref-Satz/LIK/Kostensteigerung)
die einseitigen Vertragsänderungen erklären können
  • die gesetzlichen Grundlagen und Folgen der Mietzinsherabsetzung, des Schadenersatzes und der Hinterlegung des Mietzinses ausführen können
Mietvertragsänderung in Zusammenhang mit der mietrechtlichen Wertvermehrung

Ziel

Die Teilnehmenden können eine Mietzinsanpassung korrekt bestimmen und umsetzen.

Zielpublikum

  • VerwalterInnen von Liegenschaften
SachbearbeiterInnen von Liegenschaften
  • HauseigentümerInnen

Termine

Montag, 3. und 10. Dezember 2018

Termindetails

17.40-21.00 Uhr, Zimmer A2

Lektionen

8

Methodik

  • Vorträge und Lehrgespräche des Kursleiters
Fallbeispiele
  • Einzel- und Gruppen-Arbeiten

Übrigens

Spezialpreis für Kleingruppen (4-6 Teilnehmende) CHF 545.00

Zurück zur Kursübersicht

Nächste Durchführung

03.12.2018 – 10.12.2018

Code

IM20H18

Kursleiter/-in

Daniel Sukara

Kosten

CHF 315.–

Kosten Aktivmitglied KV

CHF 295.–

Ansprechpartner

Monika Singenberger Sekretariat Weiterbildung
Stefan Zbinden Leiter Weiterbildung

Ort