Berufsfachschule
Telefon 033 225 26 27
wst@wst.ch

​​​Weiterbildung
Telefon 033 225 2​6 27
weiterbildung@wst.ch

Kontakt

Selbstmanagement ist alles

Überlastet? Gestresst? Haben Sie manchmal das Gefühl, der Tag hat zu wenig Stunden? Berge von Arbeit stapeln sich auf ihrem Schreibtisch und die Zeit rennt nur so dahin. Oftmals reichen sogar Überstunden nicht, damit alles erledigt wird. Die Ratgeber haben unrecht. Nicht Zeitmanagement ist der Schlüssel - sondern individualisiertes Selbstmanagement.

Inhalt

Wollen Sie zu den Menschen gehören, die ihr straffes Arbeitsprogramm und ihre Freizeitaktivitäten unter einen Hut bekommen und dabei motiviert sind und bleiben? Die gelassener und freudvoller ihren Tag starten und beenden?
Das was so mühelos aussieht, bedeutet, den eigenen Arbeitsalltag bewusst in die Hand zu nehmen.
Und damit ist nicht nur die Planung, Organisation, Motivation und Zielsetzung gemeint. Gutes, nachhaltiges Selbstmanagement beginnt viel früher.

Ziel

Sie erlernen 7 Selbstmanagementmethoden, die Sie bereits morgen einsetzen können. Sie erhalten sinnvolle Schritte um Ihr Privat- und Arbeitsleben zu organisieren, zu priorisieren, zu planen und somit über den ganzen Tag motiviert zu bleiben.

Zielpublikum

PraxisbildnerInnen und BerufsbildnerInnen Kauffrau, Kaufmann

Kursdaten

Donnerstag, 12. März, 8.30-16.30 Uhr

Kursort

Wirtschaftsschule Thun, Annex, Äussere Ringstrasse 19, 3600 Thun, Zimmer A6

Lektionen

8

Zurück zur Kursübersicht

Nächste Durchführung

12.03.2020 – 12.03.2020

Code

GW11H19

Kursleiter/-in

Diana T. Roth

Kosten

CHF 420.–

Kosten Aktivmitglied KV

CHF 395.–

Kleingruppenpreis (4-6 Pers.)

CHF 630.–

Ansprechpartner

Monika Singenberger Sekretariat Weiterbildung
Stefan Zbinden Leiter Weiterbildung

Ort