Berufsfachschule
Telefon 033 225 26 27
wst@wst.ch

​​​Weiterbildung
Telefon 033 225 2​6 27
weiterbildung@wst.ch

Kontakt

Nein - so nicht! Wie ich mich abgrenzen kann

Kennen Sie erfolgreiche Ja-Sager? Es sind Ihnen keine bekannt? Ja, das liegt daran, dass erfolgreiche Menschen auf gute Art und Weise Neinsagen. Wenn Sie oft Ja statt Nein sagen; wenn sie sich oft über sich selbst ärgern, weil sie wieder zu bereitwillig zugestimmt haben und anschliessend den Zusatzärger ausbaden müssen, dann ist dieser Kurs der richtig. Denn wer Nein sagt muss ein gutes Ja zu sich selbst in sich tragen. Sie können durchaus etwas ablehnen und doch hilfsbereit sein.

Inhalt

Hier erlernen sie verschiedene praxisnahen und erprobte Möglichkeiten des charmanten und doch klarem Neinsagen. Sie lernen Methoden des Abgrenzens kennen

Ziel

Steigen Sie rechtzeitig aus dem Gedankenkarusell und gehen Sie Schritt für Schritt, methodengerecht vor. Sie erhalten in diesem Kurs verschiedene, einfache Methoden, die Sie im Alltag sofort einsetzen können. Ein abschliessendes Webinar 21 Tage später (freiwillig) stützt die Nachhaltigkeit des Erlebnisworkshops.

Zielpublikum

PraxisbildnerInnen und BerufsbildnerInnen Kauffrau, Kaufmann

Kursdaten

Donnerstag, 14. November 2019, 8.30-16.30 Uhr

Kursort

Wirtschaftsschule Thun, Annex, Äussere Ringstrasse 19, 3600 Thun, Zimmer A6

Lektionen

8

Zurück zur Kursübersicht

Nächste Durchführung

14.11.2019 – 14.11.2019

Code

GW10H19

Kursleiter/-in

Diana T. Roth

Kosten

CHF 420.–

Kosten Aktivmitglied KV

CHF 395.–

Kleingruppenpreis (4-6 Pers.)

CHF 630.–

Ansprechpartner

Monika Singenberger Sekretariat Weiterbildung
Stefan Zbinden Leiter Weiterbildung

Ort