Berufsfachschule
Telefon 033 225 26 27
wst@wst.ch

​​​Weiterbildung
Telefon 033 225 2​6 27
weiterbildung@wst.ch

Kontakt

Französisch DELF 2. Lehrjahr

Inhalt

Grundlagen der Alltagssprache mündlich und schriftlich anwenden, Briefe schreiben, Sachtexte verstehen.

Ziel

DELF A2 oder B1 (Diplôme d'Etudes de Langue Française), das staatliche Französisch-Diplom, ist ein in der Praxis geschätzter Leistungsausweis. Sprechen Sie gerne Französisch? Dann bieten wir Ihnen die Chance, im Laufe Ihres 2. und 3.Lehrjahres diese Ausweise zu erwerben. Dieses Angebot ist ein Fach des Kurses "Erweiterte Allgemeinbildung", welcher den prüfungsfreien Zugang zur BMS 2 Typ Dienstleistung ermöglicht.

Zielpublikum

Lernende Detailhandelsfachleute, 2. Lehrjahr, welche Freikurse belegen dürfen und Kaufleute B-Profil, 2. Lehrjahr mit guten schulischen Leistungen

Anforderungen

Grundkenntnisse, Zeit für Selbststudium

Kursdaten

35 Vormittage (70 Lektionen), 12. August 2020 bis 30. Juni 2021
jeweils Mittwoch, 9.35 bis 11.10 Uhr, Zimmer W202,
kein Kurs am 16. Dezember 2020, 10. und 17. Juni 2021

Hausaufgaben

obligatorisch; es werden Tests durchgeführt. Es wird eine positive Arbeitshaltung und die Bereitschaft Hausaufgaben sorgfältig zu erledigen verlangt.

Vorbereitungsdauer bis zur Prüfung

4 Semester

Zeugnis

Noteneintrag

zu beachten

  • Eintritt nur auf Anfang Semester möglich
  • Voraussetzung für den Besuch der BMS 2 Typ Wirtschaft respektive Typ Dienstleistung
  • Fach aus dem Kurs «Erweiterte Allgemeinbildung». Es gelten die Promotionsbestimmungen gemäss Spezialbroschüre


Zurück zur Kursübersicht
  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ

Nächste Durchführung

12.08.2020 – 30.06.2021

Code

F-FR-EA2a

Kursleiter/-in

Katharina Ralaison-Zurschmiede

Ansprechpartner

Sekretariat Berufsfachschule

Kosten

ca. CHF 50.- pro Schuljahr für Lehrmittel freiwillig: Prüfung A2 (CHF 230.-) Prüfung B1 (CHF 280.-)