Berufsfachschule
Telefon 033 225 26 27
wst@wst.ch

​​​Weiterbildung
Telefon 033 225 2​6 27
weiterbildung@wst.ch

Kontakt

Ausbildungskurs für Berufsbildner/innen in Lehrbetrieben

Wer Lernende im Betrieb ausbilden und betreuen möchte, muss den Ausbildungskurs für Berufsbildende besuchen. Die SBFI-anerkannten Ausbildungskurse an der WST werden von Praktikern und Fachpersonen durchgeführt. Die Inhalte sind nicht nur auf kaufmännische und gewerbliche Berufe, sondern auch auf Gesundheits- und Detailhandelsberufe ausgerichtet.

Inhalt

  • Entwicklung von Jugendlichen
  • Suchtprävention
  • Lehren und Lernen im Betrieb
  • Auswahl von Lernenden
  • Planen der Ausbildung
  • Beurteilen und Qualifikation
  • Gesetzliche Grundlagen in der Berufsbildung
  • Zusammenarbeit Berufsfachschule
  • Gesprächsführung
  • Konfliktmanagement

Ziel

Ihr Lernender hat sich für eine Berufsausbildung in Ihrem Betrieb entschieden. Es liegt Ihnen viel an einer erfolgreichen Lehre. In unserem Kurs lernen Sie, Ihren Lernenden zu fördern, zu motivieren und zu führen.

Voraussetzungen

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis im entsprechenden Beruf
  • Mind. 2 Jahre Praxis
  • Aktuelle oder geplante Tätigkeit als Berufsbildnerin/Berufsbildner

Kursort

Bildungszentrum Interlaken, Obere Bönigstrasse 21, 3800 Interlaken

Lektionen

40

Lehrmittel

Handbuch betriebliche Grundbildung, SDBB Verlag (CHF 75.-- werden separat verrechnet)

Übrigens

Absolventinnen und Absolventen erhalten bei 100% Präsenz den eidgenössischen Kursausweis als Berufsbildnerin/Berufsbildner (SBFI anerkannt).

Kursdaten

31. August bis 2. September / 7. und 8. September 2020
jeweils 8 bis 16 Uhr



Zurück zur Kursübersicht

Nächste Durchführung

31.08.2020 – 08.09.2020 - ausgebucht

Code

BBAKF20-9

Kursleiter/-in

Barbara Flury

Kosten

CHF 720.–

Kosten Aktivmitglied KV

CHF 720.–

Ansprechpartner

Stefan Zbinden Leiter Weiterbildung
Sekretariat Weiterbildung Sekretariat Weiterbildung

Ort