Berufsfachschule
Telefon 033 225 26 27
wst@wst.ch

​​​Weiterbildung
Telefon 033 225 2​6 26
weiterbildung@wst.ch

Kontakt

Das neue Weiterbildungsprogramm ist da!

01.03.2019

Das neue Weiterbildungsprogramm der Wirtschaftsschule Thun (WST) ist da! Mit im Angebot sind die beiden brandneuen Lehrgänge «Sachbearbeiter/-in Gesundheitswesen edupool.ch» und «Sachbearbeiter/-in digitale Kompetenz», die beide im April starten.

Im April gibt es an der Wirtschaftsschule gleich zwei Premieren: Ende April startet der Lehrgang «Sachbearbeiter/-in Gesundheitswesen edupool.ch», der an nur vier Standorten in der Schweiz durchgeführt wird. Gleichzeitig beginnt auch der von der WST entwickelte Lehrgang «Sachbearbeiter/-in digitale Kompetenz», der kaufmännische Mitarbeitende zu Schlüsselpersonen in der Digitalisierung von KMU macht.

Am Puls des Gesundheitswesens

Zum ersten Mal in der Geschichte der beruflichen Fortbildung haben Weiterbildungsorganisationen aus dem kaufmännischen Bereich und dem Gesundheitswesen gemeinsam einen umfassenden Weiterbildungslehrgang entwickelt. Entwickelt wurde der neue Lehrgang «Sachbearbeiter/-in Gesundheitswesen edupool.ch» in enger Zusammenarbeit zwischen edupool.ch und H+ Bildung. Dank der gebündelten Fachkompetenz aus beiden Bereichen ist so ein Lehrgang für Mitarbeitende in der Administrationsabteilung von Spitälern, Kliniken, Heimen, Arztpraxen und der Spitex entstanden. Die Wirtschaftsschule Thun hat gemeinsam mit drei anderen Bildungsanbietern das Exklusivrecht, den Lehrgang im April erstmals durchzuführen. Der zweisemestrige Lehrgang hat das Ziel, das kaufmännische Fachwissen von Mitarbeitenden im Gesundheitswesen zu erweitern und deren berufliche Kompetenzen zu steigern.

Der neue Lehrgang Sachbearbeiter/-in Gesundheitswesen edupool.ch vermittelt fundiertes Grundlagenwissen in den Bereichen rechtliche Grundlagen, Akteure/Zuständigkeiten, Versicherungswesen, Tarife sowie Kommunikation. Der Lehrgang ist eine ideale Vorbereitung für die weiterführende Ausbildung zur/zum Spitalfachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis. Mehr Infos zum Lehrgang

Fit für die digitalisierung

Ebenfalls Ende April startet der Lehrgang «Sachbearbeiter/-in digitale Kompetenz». Unternehmen richten ihre Geschäftsmodelle auf die Online-Welt aus und digitalisieren immer mehr Prozesse. Davon betroffen sind auch Verwaltungen, die zunehmend effizienter werden müssen. Durch die Transformation hat sich auch die Rolle der Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter verändert. Roboter legen Akten ab und ein ausgeklügeltes Programm selektioniert Bewerbungsdossiers. Arbeiten, die vor Jahren noch manuell ausgeführt wurden, werden heute von intelligenten Systemen übernommen. Die Anforderungen für Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter nehmen dadurch aber nicht ab – im Gegenteil. Sie müssen heute mit neuen Tools und Technologien genauso vertraut sein, wie neue Möglichkeiten in der Gestaltung der Abläufe erkennen. Gefragt sind vermehrt Fähigkeiten, über den Tellerrand hinauszuschauen und Zusammenhänge zu erkennen.

Mit dem Lehrgang «Sachbearbeiter/-in digitale Kompetenz» werden aus KV-Angestellten ausgewiesene Digitalspezialisten. Der Lehrgang befähigt die Teilnehmenden, neue Kompetenzen zu entwickeln und umzusetzen. Ein fachübergreifender Fokus und ausgewiesene Experten als Dozenten sorgen für einen hohen Praxisbezug – damit Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter erfolgreich für die Zukunft gerüstet sind. Zu den Inhalten des zweisemestrigen Lehrgangs gehören Themen wie Digitales Marketing, Digitales HR oder die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Mehr Infos zum Lehrgang

Weitere Lehrgänge im aktuellen Weiterbildungsprogramm

Das neue Weiterbildungsprogramm der Wirtschaftsschule Thun beinhaltet über 60 Einzelkurse, Seminare und Lehrgänge, die zwischen April bis September 2019 starten. Zum Angebot gehören unter anderem Ausbildungsgänge in den Bereichen Führung und Management, Berufsbildung, Detailhandel, Marketing und Verkauf, Personalwesen, Versicherungen, Rechnungswesen, Digitalisierung, kaufmännische Weiterbildungen, Gesundheitswesen und Sprachkurse. Informationen zu sämtlichen Weiterbildungsangeboten der WST finden Sie unter www.wst.ch/weiterbildung

 

Ansprechpartner

Stefan Zbinden
Leiter Weiterbildung

Wirtschaftsschule Thun
Mönchstrasse 30A
3600 Thun

Telefon: 033 225 2​6 34
E-Mail: stefan.zbinden@wst.ch

wst-weiterbildungsprogramm-1-2019_Seite_1