Berufsfachschule
Telefon 033 225 26 27
wst@wst.ch

​​​Weiterbildung
Telefon 033 225 2​6 27
weiterbildung@wst.ch

Kontakt

Coronavirus: Aktuelle Infos und News

05.08.2020

Der Kanton erlaubt ab August wieder Unterricht vor Ort. Ab 3. August 2020 findet in der Weiterbildung und ab 10. August in der Grundbildung wieder Präsenzunterricht an der WST statt. Ab sofort gilt an der ganzen WST Maskenpflicht.

Aktuell (Unterrichtsstart im August)

Der Kanton erlaubt ab August wieder Unterricht vor Ort. Ab 3. August 2020 findet in der Weiterbildung und ab 10. August in der Grundbildung wieder Präsenzunterricht an der WST statt. Damit die Mobilität im Haus möglichst minimiert wird, werden die Klassen der Grundbildung neu in fixen Zimmern unterrichtet. Die Stundenpläne der Grundbildung sind hier aufgeschaltet. Infos dazu finden Sie in der ersten Schulwoche (KW 32) auch in der Eingangshalle des Hauptgebäudes. 

Generelle Maskenpflicht

Wir können den Mindestabstand nach wie vor nicht in allen Räumen garantieren. Ihre Sicherheit und Gesundheit steht für uns an oberster Stelle. Ab August gilt deshalb in sämtlichen Gebäuden der WST für alle eine generelle Maskenpflicht. Die Maskenpflicht gilt auch im Unterricht. Für Lehrpersonen und WeiterbildungsreferentInnen gilt im Unterricht keine Maskenpflicht, sofern sie vom Dozenten-Pult den Abstand von 1,5 Meter einhalten könnten Bei näherem Kontakt mit Lernenden, BerufsmaturandInnen oder Weiterbildungsteilnehmenden oder bei Zirkulation im Raum gilt auch für Lehrpersonen/ Referenten Maskenpflicht. 

Bitte bringen Sie Ihre eigenen Masken mit. Bitte achten Sie darauf, die Masken korrekt zu tragen (Infos dazu finden Sie auf der Website des BAG, siehe “Korrekter Umgang mit Masken”).

Bitte beachten Sie, dass weiterhin die allgemeinen Hygienemassnahmen sowie die Abstandsregel von 1,5 Metern gelten. Zudem wird der Einsatz der SwissCovid App dringend empfohlen.

Begrüssungstag am 10. August 2020

Der Begrüssungstag für die neuen Lernenden findet wie geplant am Montag, 10. August 2020 statt. Auch das Einführungsprogramm der BerufsmaturandInnen in KW 33 findet wie kommuniziert statt. Die neuen Lernenden und BerufsmaturandInnen erhalten vor Ort eine Maske für den Begrüssungstag/ ihren Einführungstag ausgehändigt. Ab der zweiten Unterrichtswoche müssen die neuen Lernenden und BerufsmaturandInnen eigene Masken mitbringen.

Unterrichtsbesuch nur wenn Sie sich gesund fühlen

Bitte besuchen Sie den Unterricht nur, wenn Sie sich absolut gesund fühlen. Das Corona-Virus ist sehr ansteckend. Bleiben Sie deshalb bei Krankheitssymptomen – auch bei leichten – unbedingt zuhause und melden Sie sich telefonisch im Sekretariat ab! 

Mögliche Symptome

  • Fieber
  • Husten
  • Halsschmerzen
  • Mühe beim Atmen
  • Schmerzende Muskeln
  • Sie riechen oder schmecken nichts mehr
  • Entzündungen der Augen
  • Durchfall oder Erbrechen oder Bauchschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Schnupfen

Die Symptome können sehr leicht oder stark sein. Bleiben Sie deshalb auch bei leichten Symptomen zwingend zuhause.

Sportunterricht

Der Sportunterricht findet statt. Die im Sportunterricht speziell geltenden Schutzmassnahmen werden von den Sportlehrpersonen bei Unterrichtsbeginn kommuniziert.

inContro

Im inContro gelten spezielle Schutzmassnahmen. Infos dazu finden Sie vor der Mensa.


Unterstützung für lehrabgänger/-innen

Merkblatt "SOS-Situation nach Lehrabschluss?"

Der Lehrabschluss fällt dieses Jahr in eine wirtschaftlich schwierige Zeit. Falls LehrgabgängerInnen in ihrem Lehrbetrieb nicht weiterbeschäftigt werden können oder die ursprünglich geplante Zwischenlösung (z.B. eine Reise oder ein Sprachaufenthalt) sich nicht umsetzen lässt, unterstützt das BIZ sie mit Information und Beratung. Im Merkblatt "SOS-Situation nach Lehrabschluss?" finden sie hilfreiche Informationen, die für das Gelingen des Berufseinstiegs hilfreich sein könnten.

Merkblatt "SOS-Situation nach Lehrabschluss?"

Online Seminar - Bewerbungscoaching für Lernende

Sie haben Ihre Ausbildung abgeschlossen und wollen sich bewerben und dabei mit einem professionellen Bewerbungsdossier überzeugen? Nutzen Sie die Möglichkeit, mit Ihren individuellen Bewerbungsunterlagen auf sich aufmerksam zu machen und die Chance zu erhöhen, an ein Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Der Kaufmännische Verband Bern bietet für CHF 49.- einen Intensiv-Workshop von 120 Minuten exklusiv für Lernende, Praktikant/innen und Lehrabgänger/innen. Mehr

Stellenbörse

Die WST publiziert regelmässig Stellenanzeigen aus der Region, die für AbsolventInnen der Berufsfachschule, der Berufsmaturität und für Absolvierende der Weiterbildungslehrgänge der WST spannend sein könnten. Mehr

Links Weiterbildungs- und Brückenangebote

Die Wirtschaftsschule Thun publiziert im Rahmen der Veranstaltung «Take-off in ein erfolgreiches Berufsleben»  für Lernende im letzten Lehrjahr jeweils hilfreiche Links zu Weiterbildungs- und Brückenangeboten. Mehr


Lehrabschlussprüfungen/ Berufsmaturitätsprüfungen

Lehrabschlussprüfungen: Bund, Kantone und Sozialpartner haben sich am 9. April 2020 auf eine schweizweit abgestimmte Lösung für die Lehrabschlussprüfungen geeinigt:

  • Die schulischen Prüfungen finden nicht statt. Die genaue Berechnung der Fachnote ist noch offen. 
  • Es wird betriebliche Prüfungen/Beurteilungen geben. Über die Art der Durchführung entscheiden die Organisationen der Arbeitswelt (Branchenverbände).
  • Bis spätestens Ende Juli 2020 werden alle Lernenden ihr EBA/EFZ/BMZ erhalten.

Weitere Informationen auf berufsbildung2030.ch 

Berufsmaturitätsprüfungen: Der Bundesrat hat am 29. April 2020 beschlossen, dass es schweizweit definitiv keine Berufsmaturitätsprüfungen geben wird. Die Prüfungen werden durch Erfahrungsnoten ersetzt. Mehr Infos


Informationen zum Qualifikationsverfahren vom 8. Mai 2020

Informationen zur BMP vom 11. Mai 2020


Weiterbildung

Der Unterricht in der Weiterbildung findet seit dem 8. Juni 2020 wieder vor Ort statt.


Besten Dank für Ihre Unterstützung und Kooperation – bleiben Sie gesund!

Das Krisenteam der WST

Die Infos auf dieser Seite werden regelmässig aktualisiert (Stand: 5. August 2020, 9.00h).