Wirtschaftsschule Thun

die WST – gerne lernen.  

​Regional denken – lokal handeln

Die Wirtschaftsschule Thun bietet an zwei Standorten (Thun und Gstaad) auf der Sekundarstufe 2 die berufliche Grundbildung, Förderkurse, Freifachkurse und die kaufmännische Berufsmaturität an. Zurzeit werden in rund 60 Klassen 1100 Auszubildende in der kaufmännischen Grundbildung und in der Grundbildung des Detailhandels ausgebildet:

Angebot für das Einzugsgebiet der WST

Angebot für das gesamte Berner Oberland

  • Kauffrau/Kaufmann B- und E-Profil
  • Detailhandelsfachleute
  • Detailhandelsassistentinnen/-assistenten
  • Berufsmaturität 1, Typ Wirtschaft
  • Berufsmaturität 2, Typ Wirtschaft
  • Berufsmaturität 2, Typ Dienstleistungen
  • Büroassistentin/Büroassistent EBA

Im tertiären und quartären Weiterbildungsbereich besuchen pro Semester und 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wirtschafts-, Informatik und Sprachkurse. Der kaufmännische Arbeitsplatz ändert sich laufend. Die kaufmännischen Lehrgänge der Wirtschaftsschule Thun helfen mit, die aktuellen Anforderungen am Arbeitsplatz effizienter zu bewältigen. Die Angebote auf der Sachbearbeiterstufe und die Lehrgänge auf Stufe Fachausweis bauen aufeinander auf und ergänzen sich.

Kaufmännische Ausbildungen

Sachbearbeiterstufe

Eidgenössische Fachausweise

  • Fit fürs Büro
  • Handelsschule
  • Höheres Wirtschaftsdiplom
  • SB Rechnungswesen-Treuhand
  • SB Personal
  • SB Sozialversicherungen
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • HR- Fachfrau/HR-Fachmann
  • Technische Kaufleute

 

Mit der höheren Fachschule für Wirtschaft führen wir eine angesehene Generalistenausbildung. 

Höhere Fachschule für Wirtschaft

  • dipl. Betriebswirtschafterin / dipl. Betriebswirtschafter HF 

Lernortkooperation

Die Kurse für Berufsbildnerinnen und Berufsbildner schaffen die Grundlage für eine erfolgreiche Lernortkooperation. Lehrbetrieben und Firmen bieten wir massgeschneiderte Kurse für ihre interne Weiterbildung an.

Ein attraktiver Arbeitgeber im Berner Oberland

Rund 180 Voll- und Teilzeitbeschäftigte arbeiten für die WST, darunter zwei kaufmännische Lernende.

Instrumente zur Schul- und Qualitätsentwicklung

Unser Wertesystem basiert auf dem Leitbild, den pädagogischen Leitsätzen sowie auf den Grundsätzen zum Schutz vor der Verletzung der persönlichen Integrität. Es bildet die Grundlage für die Schul- und Qualitätsentwicklung. Die Wirtschaftsschule Thun hat ein prozessorientiertes Qualitätsmanagement-System und ist nach ISO 29990:2010 und eduQua zertifiziert.

Erfolg dank Kooperationen

Die Wirtschaftsschule Thun ist Mitglied der KV-Bildungsgruppe Schweiz und ist im Vorstand von edupool.ch vertreten. Es bestehen Kooperationen mit verschiedenen Berufsfachschulen im Kanton Bern.
Die eidgenössische und kantonale Gesetzgebung bilden den rechtlichen Rahmen der Wirtschaftsschule Thun.

Wir sind im Berner Oberland das führende regionale Berufs- und Weiterbildungszentrum im kaufmännischen Bereich.

Wirtschaftsschule Thun – Gerne lernen.

Leitbild

Pädagogische Leitsätze

Schutz vor Verletzung der persönlichen Integrität